Informationen

Meine Name ist Mike Swat und ich produziere in NRW die Serie "Horror Lost Places" 15.000 Abos, 1 Millionen Aufrufe und steigend. Durch die Produktion und meine große Film Leidenschaft konnte ich mit einen kleinen Team bereits 2 Filme produzieren.

* Der Kurzfilm ANGST wurde 2019 normiert vom Dead Ends Award und im Kino aufgeführt.

Ein Film kostet sehr viel Aufwand, zuerst kommt die Idee, das Drehbuch und Dialoge. Im nächsten Schritt müssen die passenden Locations gefunden werden und das Kamera Script erstellt werden.

Jetzt wird die Hardware vorbereitet den es geht zum Dreh, wenn die Termine koordiniert sind wird das Equipment wie DJI Drohnen, DSLR Kameras mit mehreren Objektiven, Schulterstativ, Kamera Gimbal, Kamera Glide sowie die Belichtung und das Ton Equipment vor Ort gebracht.

Eine Aufnahme besteht aus mehreren Schritten wie Ton, Licht und Bild und natürlich die Schauspieler bis die Scene sitzt und alles abgebaut werden kann um es an dem nächsten Ort wieder aufzubauen.

Wie man erkennt sind viele Schritte und Aufgaben notwendig und ich bin Stolz auf mein kleines Team von freiwilligen Helfern die gerne dabei helfen, das Ziel zu verwirklichen.


Wer gerne Produktionen haben möchte und somit neue Geräte unterstützen will ODER einfach nur etwas Spenden will wie Geld oder altes Equipment aus Filmproduktionen zb. Lampen, Mischpult usw. kann sich gerne mit mir in Kontakt setzen.

Ich suche auch immer neue Darsteller oder Helfer die gerne ihre Leidenschaft zum Film ausleben möchten und in Produktionen mitwirken wollen. Leider besteht bisher keine Entlohnung, da kein Geld erwirtschaftet wird und die bisherigen Geräte von Privatgeld als Hobby finanziert sind.

Kontakt : Mike Swat, Email : horrorlostplaces@gmail.com

arrow_drop_up